top of page

FASCHINGSKONZERT IN PEITING: GROSSE BEGEISTERUNG


Werke von Johann Strauss, Jacques  Offenbach und weitere leichte Kompositionen verschiedener Komponisten präsentierten die Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule Pfaffenwinkel am Samstag und Sonntag (4. und 5. Februar 2023) in der Peitinger Schloßberghalle. Zum erstenmal organisierten der Lions Club Schongau und der Rotary Club Schongau dieses gemeinsame Faschingskonzert unter der Regie der diesjährigen Lions-Präsidentin Elisabeth Malzer. Launisch durch das Programm führte Jürgen Erhard, der nicht nur ein komödiantischer Moderator und Sänger ist, sondern im "wirklichen Leben" auch der Kreisheimatpfleger des Landkreises Weilheim-Schongau ist. Das Orchester bestand aus den Lehrern der Musikschule und drei dazugestossenen Gästen, die das Orchester ergänzten. Marcus Graf, Leiter der Musikschule, dirigierte "sein Orchester" bravourös durch den Abend, die Gesangparts haben Ausbilderinnen der Musikschule übernommen. Dass auch Lokalpolitik - zum Beispiel mit dem "Krankenhaus-Tango" - in die Aufführung einfloss, belustigte das Publikum. Die Bürgermeister der beiden Städte Schongau und Peiting, Falk Sluyterman van Langeweyde und Peter Osterrieder wurden ebenso in den Text eingebaut. Insgesamt großes Kino in der Schloßberghalle.



Comments


bottom of page