top of page

Die Schongauer Lions spenden an Tropfen e. V.


Im Bild v. l. n. r.: Hans Rehbehn, Dr. Florentine Mortsch, Hannes Hirschvogel; Foto: Agostino Nicoletti


Eine Spende in Höhe von 5.000 Euro überreichte der Lions Club Schongau-Pfaffenwinkel dem Vorsitzenden des Vereins Tropfen e. V. Hans Rehbehn als Ergebnis der Oldtimer-Rallye „Pfaffenwinkel Classic“, die 2023 zugunsten des Vereins organisiert worden ist.  

Der Verein sorgt für eine schnelle und unbürokratische Hilfe für in Not geratene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und der Familien, die durch das soziale Netz nicht berücksichtigt werden können.


Die diesjährige Lions-Präsidentin Dr. Florentine Mortsch betonte in ihrer kurzen Ansprache, wie wichtig schnelle und unbürokratische Hilfe ist. Rallye-Gründer und -chef Hannes Hirschvogel ergänzte, dass der Rallyeüberschuss an Organisationen geht, die ehrenamtlich Gelder an Bedürftige verteilen und somit die gesamte Summe ohne Verwaltungskosten an jene Menschen weitergegeben werden kann, die Hilfe nötig haben.

 


Kommentare


bottom of page