Zum Hauptinhalt springen

Lions Club sagt DANKE!

Auf Anregung der Initiativen "Schongau hilft" und "Peiting hilft" hat der Lions Club Schongau-Pfaffenwinkel vier Institutionen mit
jeweils 1000 Euro als Dankeschön für den aufopferungsvollen Pflegeeinsatz während der Corona-Krise unterstützt. 
Folgende Einrichtungen haben Gutscheine als Zeichen der Wertschätzung erhalten:
Die Intensiv- und Isolierstation des Schongauer Krankenhauses,
die Heiliggeist-Spital-Stiftung Schongau,
die Ökumenische Sozialstation Oberland sowie
die Freiwillige Feuerwehr Peiting.

Dr. Florentine Mortsch, die als Mitglied des Clubs diese Aktion koordinierte, betonte in ihrer Ansprache bei der Spendenvergabe,
dass der Lions Club Schongau-Pfaffenwinkel damit seine Wertschätzung gegenüber den Pflegekräften ausdrücken und auch
Gemeinwohl-Initiativen wie „Schongau hilft“ und Peiting hilft“ unterstützen möchte.
„Gerade durch diese Gemeinwohl-Initiativen kommt mehr Menschlichkeit in diese schwierige Zeit“, so Florentine Mortsch.

Übersicht aller Aktivitäten der Schongauer Lions

Übergabe einer Spende von 1000 Euro für ein Therapierad

Spende für E-Bike übergeben
Christoph Seliger erhält einen…

Kalender aus 2020

Adventskalender 2020
Gesamtpreise im Wert von 12.000,– €

Foto vom Weihnachtsmarkt Schongau

Schongauer Weihnachtsmarkt
Informationen und Bilder zum…

VW Käfer

Pfaffenwinkel Classic
Oldtimer-Rallye zu Gunsten des…

Foto mit Händen eines Teams

Wir freuen uns über jede Spende
Hier können Sie direkt spenden