Über uns

Der Lions-Club Schongau-Pfaffenwinkel

Die Gründung des Clubs erfolgte im Jahr 1994. Die Mitglieder leisten freiwillige,
unentgeltliche Arbeit und organisieren Aktionen, um mit deren Erlösen soziale und
kulturelle Einrichtungen in Schongau und Umgebung zu unterstützen.

Ein besondere Aktion ist der zweimal im Jahr stattfindende Büchermarkt, der
zeitlich an den sogenannten Marktsonntag in Peiting gebunden ist. Die Erlöse fließen zum Beispiel überwiegend in soziale und kulturelle Einrichtungen. Daneben gibt es viele Organisationen, die projektbezogen gefördert werden.

Die Clubmitglieder sind aber auch anders aktiv: auf dem Schongauer Weihnachtsmarkt betreiben Sie einen Crèpes-Stand, wo sie Crèpes in vielen Variationen anbieten und Glühwein ausschenken. Die Rallye Pfaffenwinkel-Classic  ist ein weiteres Betätigungsfeld für den Club, um Flagge zu zeigen für soziale und kulturelle Zwecke.  Und sie bietet auch noch ein Zuckerl für alle Beteiligten: sie erleben eine Rallye durch eine im wahrsten Sinne des Wortes begnadete Landschaft, den Pfaffenwinkel.