Musik-Matinée 14. Mai 2017

Der Lions Club Schongau–Pfaffenwinkel präsentiert:
Vorhang auf! Musiktalente entdecken

Am Muttertag, Sonntag, dem 14. Mai 2017, ist es wieder so weit:
der Lions-Club Schongau-Pfaffenwinkel veranstaltet dann schon zum viertenmal ein Matinée-Konzert zugunsten der Musikschule Pfaffenwinkel e. V.

Damit knüpft der Club an eine langjährige Tradition in der Förderung junger
Musiker an. Überaus talentierte Musikerinnen und Musiker im Alter von sechs bis zwanzig Jahren aus dem Altlandkreis stehen jetzt im Mittelpunkt und präsentieren sich im Ballenhaus Schongau einem breiten Publikum. Die künstlerische Leitung und Moderation übernimmt der Leiter der Musikschule Karl Höldrich.

Der Lions Club Schongau-Pfaffenwinkel möchte damit Schüler der
Musikschule und aus dem Altlandkreis unterstützen und zum Erhalt der
Einrichtung Musikschule Pfaffenwinkel beitragen.

Der Lions Club begleitet die jungen Talente auch über die nächsten Jahre, manche vielleicht bis hin zum Sprung ins professionelle Musikgeschäft. Jahrelanges Üben und Engagement verdienen Respekt und Unterstützung, denn Musik fördert nicht nur die soziale Kompetenz. Musik, die gelebt wird und im Alltag fest verwurzelt ist, trägt auch zur städtischen Gemeinschaft und zum Gemeinwohl bei.

Der Lions Club freut sich, mit der Organisation der Konzertreihe einen kleinen finanziellen Beitrag für die Ausbildung junger Musiker beizusteuern.
Auf den Besuch der Matinée freuen sich auch die jüngen Talente.

Beginn: 11 Uhr
Ort: Ballenhaus, Schongau
Eintrittspreis: 8 Euro (ermäßigt) 6 Euro
Karten erhältlich: Marien-Apotheke Münzstraße 13, Schongau oder an der Tageskasse.

Künstlerische Leitung und Moderation: Karl Höldrich